Helga Hoepffner

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Prof. Helga Hoepffner

Prof. Helga Hoepffner (* 1942 in Bayreuth) ist Ökonomin und war von 1990 bis 2020 Mitglied der CSU-Fraktion im Würzburger Stadtrat.

Leben und Wirken[Bearbeiten]

Helga Hoepffner wuchs in Kulmbach auf und besuchte bis 1961 das dortige Mädchenrealgymnasium. Ab dem Wintersemester studierte sie Betriebswirtschaftslehre an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg und erlangte den Universitätsabschluss mit der Diplomprüfung für Kaufleute (Dipl. rer. pol.). Von 1967 bis 1969 war sie Lehrerin an einer Handelsschule und später Lehrbeauftragte an der University of Maryland University College, wo sie 2003 zur außerordentlichen Professorin ernannt wurde.

Stadträtin in Würzburg[Bearbeiten]

Helga Hoepffner war von 2002 bis 2017 stellvertretende CSU-Fraktionsvorsitzende im Stadtrat. Bei der Kommunalwahl 2020 wurde sie nach 30-jähriger Zugehörigkeit nicht mehr in den Würzburger Stadtrat gewählt.

Mitgliedschaft in Ausschüssen des Stadtrats[Bearbeiten]

  • Hauptausschuss
  • Werkausschuss Eigenbetriebe CTW

Mitgliedschaft in anderen Gremien[Bearbeiten]

Ehrenamtliche Tätigkeiten[Bearbeiten]

Ehrungen und Auszeichnungen[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]