Heidenfelderstraße

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Heidenfelderstraße
(Landkreis Würzburg)  

Ort: Veitshöchheim
Postleitzahl: 97209
Bus: Linie 11

Marmorkugelbrunnen am Danziger Platz

Die Heidenfelderstraße ist eine Straße im Veitshöchheimer Wohngebiet Gartensiedlung.

Straßenverlauf

Die Heidenfelderstraße verbindet die Sonnenstraße ab der Friedenstraße mit der Wolfstalstraße.

Namensgeber

Benannt ist die Straße nach dem Veitshöchheimer Bürgermeister August Heidenfelder. Heidenfelder war von 1948 bis 1956 das Ortsoberhaupt der Gemeinde Veitshöchheim. [1]

Besondere Merkmale

  • Die Straße ist Teil einer Tempo-30-Zone.
  • Gegenüber der Kuratiekirche verbreitert sich die Straße zum sog. Danziger Platz.

Einrichtungen

Unternehmen

ÖPNV

Bus.png Nächste Bushaltestelle: Veitshöchheim/Heidenfelderstraße


Siehe auch

Einzelnachweise

  1. Auskunft der Gemeinde Veitshöchheim

Angrenzende Straßen

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …