Georg Hartmann (Bürgermeister)

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Georg Hartmann war Mühlenbesitzer, Ratsherr und Älterer Bürgermeister von Würzburg mit Unterbrechung zwischen 1628 und 1638.

Leben und Wirken

1604 pachtete er die Grießmühle (Kürnach) vom Hochstift Würzburg.

Bürgermeister von Würzburg

Hartmann war zunächst jüngerer Bürgermeister unter Oberbürgermeister Wilhelm Nunsam von 1618 bis 1619 und älterer Bürgermeister von 1628 bis 1629 und 1637 bis 1638.

Siehe auch

Folgeleiste

Vorgänger Amt Nachfolger
Johann Meder Älterer Bürgermeister
1628 - 1629
Johann Edelwehr


Vorgänger Amt Nachfolger
Johann Edelwehr Älterer Bürgermeister
1637 - 1638
Stephanus Reibelt