Friedhof Gramschatz

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Friedhof in Gramschatz

Der Friedhof Gramschatz ist ein denkmalgeschützte Anlage im Rimparer Ortsteil Gramschatz.

Lage[Bearbeiten]

Der örtliche Friedhof liegt östlich der Heinrich-Jakob-Straße.

Beschreibung[Bearbeiten]

Der Friedhof ist eine ummauerte Anlage mit einigen Grabmälern des 1. Viertels des 20. Jahrhunderts. Die Friedhofsmauer ist aus Bruchsteinmauerwerk, um 1800. Das Friedhofskreuz ist ein Kruzifix auf Tischsockel mit Schädelstätte aus Sandstein, um 1830.

Inschrift des Friedhofskreuzes[Bearbeiten]

  • Sockel: Den / armen Seelen / zum Troste!

Bildergalerie[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …