Freiwillige Feuerwehr Versbach

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Freiwillige Feuerwehr Versbach
Freiwillige Feuerwehr Versbach

Die Freiwillige Feuerwehr Versbach ist eine eigenständige, durch die Stadt Würzburg finanzierte Feuerwehr im Stadtbezirk Versbach.

Geschichte[Bearbeiten]

Bereits 1861 beschaffte die Gemeinde eine Tragkraftspritze. Die Feuerwehr Versbach wurde am 30. Oktober 1869 gegründet, nachdem im Ort ein Scheunenbrand aufgetreten war. Erster Kommandant war Adam Güthlein. 1928 wurde die Spritze erneuert. Während des Zweiten Weltkriegs wurden erstmals Mädchen und Frauen zum Feuerwehrdienst verpflichtet. 1965 wurde ein erstes Löschfahrzeug in Dienst gestellt. Im Zuge der Eingemeindung Versbachs wurde die ortseigene Feuerwehr dem Amt für Zivil- und Brandschutz bei der Stadt Würzburg unterstellt und selbstständige Stadtteilwehr. Neben der aktiven Wehr gibt es einen Feuerwehrverein, der 1979 gegründet wurde. Im gleichen Jahr wurde dir Temise im ehemaligen Rathaus geräumt und das neue Feuerwehrgerätehaus in der Ortsmitte bezogen. Es existieren außerdem eine Jugendgruppe zur Nachwuchsförderung und mit „Löschi“ speziell eine Gruppe für Kinder von 6 bis 11 Jahren. Der Fuhrpark der Feuerwehr umfasst drei Fahrzeuge.

Fahrzeuge[Bearbeiten]

MZF[Bearbeiten]

Mehrzweckfahrzeug/Einsatzleitwagen
Funkrufname: Florian Versbach 11/1
Fahrgestell: Ford Transit 140 T 350
Baujahr: 2012

LF 16/12[Bearbeiten]

Löschgruppenfahrzeug 16/12
Funkrufname: Florian Versbach 40/1
Fahrgestell: Mercedes-Benz 1124 AF
Aufbau: Ziegler
Baujahr: 1997
mit 1.600 Liter Wasser und 200 Liter Schaum

TSF-W[Bearbeiten]

Tragkraftspritzen-Fahrzeug Wasser
Funkrufname: Florian Versbach 46/1
Fahrgestell: Mercedes-Benz 612
Aufbau: Ziegler
Baujahr: 1998
mit 500 Liter Wasser

Verein[Bearbeiten]

Der Verein dient zur Unterstützung der aktiven Wehr und Jugendgruppen und richtet traditionell Veranstaltungen aus. Zu den Aktivitäten zählen unter anderem Grillfeste, das Maifest, Weihnachtsfeiern, Müllsammlungen in und um Versbach und Faschingsveranstaltungen.

Jugendliche sind beitragsfrei,
Aktive Mitglieder zahlen 5,00 Euro pro Jahr,
Fördernde Mitgliedschaft ist ab 20,00 Euro pro Jahr möglich.

Jugendfeuerwehr[Bearbeiten]

Die Jugendfeuerwehr umfasst in Versbach zwei Gruppen:

  • Die 12-16 Jährigen werden in der Jugendgruppe auf den aktiven Einsatzdienst vorbereitet. Die Gruppe trifft sich immer Mittwochs ab 19 Uhr im Feuerwehrhaus und geht auch vielen Freizeitaktivitäten nach. Im Mai 2013 umfasste die Jugendgruppe drei Mädchen und neun Jungs. Die Betreuung haben Steven Sammeth und Tobias Becker inne.
  • Die 6-11 Jährigen sollen vor allem spielerisch an die Feuerwehr herangeführt werden. Es geht hierbei vor allem um den Spaß und es gibt keinen Leistungsdruck. Die Gruppe nennt sich „Löschi“ - die „Löschis“ treffen sich immer Freitags ab 17 Uhr im Feuerwehrhaus. Betreut wird die Kindergruppe von Theresa Popp und Georg Ulrich.

Führung[Bearbeiten]

  • Vorsitzender: Jürgen Schneider
  • Stellvertretender Vorsitzender: Steven Sammeth
  • Kommandant: Steffen Höhnl
  • Stellvertretender Kommandant: Volker Stauder

sowie ein Verwaltungsrat.

Anschrift[Bearbeiten]

Freiwillige Feuerwehr Versbach 1869 e.V.
Versbacher Straße 194
97078 Würzburg

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …