Freiwillige Feuerwehr Oberaltertheim

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Freiwillige Feuerwehr Oberaltertheim
Freiwillige Feuerwehr Oberaltertheim
Freiwillige Feuerwehr Oberaltertheim

Die Freiwillige Feuerwehr Oberaltertheim ist Teil der Ortsfeuerwehr der Gemeinde Altertheim.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Freiwillige Feuerwehr Oberaltertheim wurde im Jahr 1897 gegründet und ist Mitglied im Kreisfeuerwehrverband Würzburg. Die ehemalige Synagoge in Oberaltertheim wurde zu einem Feuerwehrhaus umgebaut.[1] In dieser Funktion wurde das Gebäude von 1939 bis Mitte 1990 genutzt. Im ersten Halbjahr 1990 wurde das ehemalige Synagogengebäude auf Betreiben der Gemeinde Altertheim abgerissen und nebenan das heutige Feuerwehrhaus im Jahr 1992 mit zwei Stellplätzen und einem Schulungsraum in fast vollständiger Eigenleistung erstellt.

Einsatzgebiet[Bearbeiten]

Das Einsatzgebiet in lösch- und technischer Hilfeleistung ist die Gemeinde Altertheim mit den Ortsteilen Ober-, Unteraltertheim und Steinbach, die Nachbargemeinden mit Verbindungsstraßen und die Bundesautobahn 3, das Dreieck Würzburg-West und die Bundesautobahn 81 bis zur Landesgrenze.

Fahrzeuge[Bearbeiten]

MZF[Bearbeiten]

Mehrzweckfahrzeug zur Beförderung von Mannschaft und Gerät
Funkrufname: Florian Oberaltertheim 11/1
Fahrgestell: VW T4

TSF[Bearbeiten]

Tragkraftspritzenfahrzeug zur Brandbekämpfung und Wasserförderung
Funkrufname: Florian Oberaltertheim 44/1
Fahrgestell: Mercedes-Benz 308
Aufbau: Ziegler
Besonderheit: Verkehrssicherungseinrichtung auf dem Fahrzeugdach.

LF 16/12[Bearbeiten]

Löschgruppenfahrzeug zur Brandbekämpfung und technischen Hilfeleistung
Funkrufname: Florian Oberaltertheim 40/1
Fahrgestell: Mercedes-Benz 1222
Aufbau: Ziegler

Kontakt[Bearbeiten]

FFW Oberaltertheim
Oberes Tor 2
97237 Altertheim
Telefon: 09307-223

Feuerwehrgerätehaus[Bearbeiten]

FFW Oberaltertheim
Zaunlücke
97237 Oberaltertheim

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …