Freiwillige Feuerwehr Gützingen

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Freiwillige Feuerwehr Gützingen

Die Freiwillige Feuerwehr Gützingen war eine Ortsteilfeuerwehr der Marktgemeinde Bütthard in Gützingen.

Geschichte

Die Freiwillige Feuerwehr Gützingen war die erste Freiwillige Feuerwehr im Landkreis Würzburg, die wegen Mitgliedermangel aufgelöst werden musste: Im Rahmen einer Bürgerversammlung am 6. April 2017 in Gützingen wurde die prekäre Situation der Ortsteilwehr besprochen. Leider fanden sich hier nicht genügend Mitglieder und so kam man überein, die Wehr trotz des anstehenden Jubiläums aufzulösen. Der Marktgemeinderat von Bütthard hat daraufhin in seiner Sitzung vom 11. April 2018 beschlossen, die FFW Gützingen rückwirkend zum 1. Mai 2017 aufzulösen. Der Brandschutz wird nun durch die Nachbarwehren gewährleistet. Einen Feuerwehrverein gab und gibt es in Gützingen nicht.

Ehemaliges Fahrzeug

TSA

Tragkraftspritzenanhänger
mit TS 8/8

Ehemaliges Feuerwehrgerätehaus

Das ehemalige Gerätehaus befindet sich in der Bergstraße 7 unmittelbar neben dem Bürgerhaus. Es handelt sich lediglich um eine kleine Garage.

Siehe auch

Quellen

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …