11. April

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

März | April | Mai

1. | 2. | 3. | 4. | 5. | 6. | 7. | 8. | 9. | 10. | 11. | 12. | 13. | 14. | 15. | 16. | 17. | 18. | 19. | 20. | 21. | 22. | 23. | 24. | 25. | 26. | 27. | 28. | 29. | 30.

Ereignisse[Bearbeiten]

1279
Engelhard von Rothenburg wird Bürgermeister in Würzburg.

Gestorben[Bearbeiten]

1148
Dompropst Otto von Estenfeld stirbt.
1466
Fürstbischof Johann III. von Grumbach stirbt in Würzburg.
1738
Johann Bartholomäus Adam Beringer, Leibarzt des Fürstbischofs stirbt in Würzburg.
1940
Der Bildhauer und Grafiker Heinz Schiestl stirbt im Alter von 73 Jahren in Würzburg.