Franziska Glemser

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Frnziska Glemser (geb. Leicht) (* 1989 in Ochsenfurt ist Pianistin und Musikerin.

Familiäre Zusammenhänge

Franziska Glemser ist Schwiegertochter des Musikprofessors Bernd Glemser und Ehefrau von Florian Glemser mit dem sie zusammen als Klavierduo Glemser auftritt.

Leben und Wirken

Neben dem Klavier studierte sie Geige und formierte mit ihren vier ebenfalls musizierenden Geschwistern ein heimisches Klavierquintett. Außerdem bildete sie bei ihrem Vater, Arno Leicht, Professor für Gesang, ihre Sopranstimme aus. In allen Fächern ist Franziska solistisch aufgetreten, zudem ist sie seit 2004 Konzertmeisterin des Würzburger Streicherensembles ist. Bereits mit zwölf Jahren wurde Sie als Jungstudentin an die Hochschule für Musik in Würzburg aufgenommen und entschied sich acht Jahre später für die Klavierklasse von Prof. Markus Bellheim. Ihr Klavierstudium setzt sie derzeit in der Meisterklasse von Prof. Grigory Gruzman an der Hochschule für Musik Franz Liszt in Weimar fort, wo sie bereits ihren Bachelor of Music „mit Auszeichnung“ erhalten hat.

Repertoire

Ihre Konzerttätigkeit führte sie bereits an renommierte Spielstätten und Festivals wie dem Bruckner-Haus Linz, dem Schumann-Fest Bonn oder der Philharmonie Hradec Kralové in Tschechien

Ehrungen und Auszeichnungen

Siehe auch

Weblinks