Erhard Endres

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Erhard Endres (* 29. Januar 1947) war SPD-Kommunalpolitiker und erster Bürgermeister der Gemeinde Theilheim von 1984 bis 2008.

Politische Laufbahn[Bearbeiten]

Endres war von 1984 bis 2008 erster Bürgermeister der Gemeinde Theilheim und Mitglied des Kreistages im Landkreis Würzburg von 1993 bis 1996. In seine Amtszeit fielen der Umbau des Rathauses in der Biebelrieder Straße, sowie Planung und Bau der gemeindeeigenen Jakobstalhalle.

Ehrungen und Auszeichnungen[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]