Jakobstalhalle (Theilheim)

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jakobstalhalle in Theilheim (Westansicht)
Jakobstalhalle in Theilheim (Ostansicht)

Die Jakobstalhalle ist eine Mehrzweckhalle der Gemeinde Theilheim.

Geschichte

Die Halle wurde nach Planung und Bau im Jahr 1988 durch Bürgermeister Erhard Endres in Betrieb genommen.

Lage

Die Halle befindet sich an der westlichen Ortsgrenze.

Namensgeber

Namensgeber ist der Jakobsbach, in dessen Tal sich Gemeinde und Halle befinden.

Veranstaltungen

In der gemeindeeigenen Halle finden sportliche und gesellschaftliche Veranstaltungen statt.

Adresse

Jakobstalhalle Theilheim
Randersackerer Straße
97288 Theilheim

ÖPNV

Bus.png Nächste Bushaltestelle: Theilheim/Tannenweg


Siehe auch

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …