Eberhard Schellenberger

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Oberbürgermeister Georg Rosenthal überreicht Eberhard Schellenberger den Tanzenden Schäfer

Eberhard Schellenberger (* 1957 in Zeil am Main), ist Journalist und war Leiter des Regionalstudios Mainfranken des Bayerischen Rundfunks bis 2020.

Leben und Wirken

Nach dem Abitur absolvierte er ein Volontariat beim Haßfurter Tagblatt und wechselte 1980 in das frisch gegründete Regionalstudio des Bayerischen Rundfunks nach Würzburg. Zunächst als freier Mitarbeiter, arbeitete er seit 1983 als Redakteur und seit 1996 als Redaktionsleiter. Im Herbst 2020 ging er in den Ruhestand.

Ehrenamtliches Engagement

Eberhard Schellenberger ist Mitorganisator des Internationalen Kinderfestes in Würzburg.

Ehrungen und Auszeichnungen

Siehe auch

Weblinks

Einzelnachweise