Deutschherrenhalle (Gelchsheim)

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Deutschherrenhalle

Die Deutschherrenhalle ist eine Mehrzweckhalle mit Gastronomie in Gelchsheim.

Namensgeber[Bearbeiten]

Benannt ist die Halle nach den Mitglieder des Deutschen Orden, der lange die Herrschaft im Ort hatten.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Mehrzweckhalle wurde im Jahr 1982 eingeweiht.

Raumnutzung[Bearbeiten]

Im Gebäude integriert ist das Sängerheim vom Liederkranz Gelchsheim.

Gastronomie[Bearbeiten]

An der Halle sind die Gasträume des Restaurants „Bürgerstube“.

Adresse[Bearbeiten]

Deutschherrenhalle
Bürgerverein Gelchsheim 1976 e.V.
Lerchenstraße 1
97255 Gelchsheim
Telefon: 09335 - 1200

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …