Bildstock Hauptstraße 28 (Rieden)

Aus WürzburgWiki
(Weitergeleitet von D-6-79-143-39)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bildstock am Anwesen Hauptstraße 28 in Rieden

Der Bildstock Hauptstraße 28 ist ein Baudenkmal im Hausener Ortsteil Rieden im nördlichen Landkreis Würzburg.

Standort[Bearbeiten]

Der Bildstock steht am Anwesen Hauptstraße 28.

Beschreibung[Bearbeiten]

„Bildstock, Skulptur des Hl. Valentinus mit Pestkrankem, auf Säule über Tischsockel mit Inschriftenkartusche, Sandstein, bezeichnet 1770. Figur des Guten Hirten im Hof, 2. Hälfte 19. Jahrhundert.“

Aufbau[Bearbeiten]

Bodenplatte, Sockelblock mit Schriftkartusche, abgerundete Abdeckplatte, oben und unten profiliert abschließende, quadratische Säulenbasis mit sich nach oben verjüngende Rundsäule mit toskanisierenden Abschluss, darauf Freifiguren.

Ikonografie[Bearbeiten]

  • Auf Sockel und Säule: Plastiken des Hl. Valentin (bez. Va[l]entin) mit Pestkrankem

Inschriften[Bearbeiten]

  • Sockel: Gott und dem Heiligen Va[l]entin Zu Ehren hat diese Bildnis errichtet der Ehrsamme Niklas Schmid...seine hausfrau ...aeicht 1770 (verwittert)

Bildergalerie[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen und Literatur[Bearbeiten]

  • Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege, Baudenkmäler in Hausen b. Würzburg, Nr. D-6-79-143-39
  • Stefan Popp: Bildstöcke im nördlichen Landkreis Würzburg - Inventarisierung und mentalitätsgeschichtliche Studien zu religiösen Kleindenkmalen. Abschnitt XVII, Würzburg 2004, S. 320 (Online-Fassung)

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …