Alte Mainmühle

Aus WürzburgWiki
(Weitergeleitet von D-6-63-000-312)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Restaurant Alte Mainmühle (Ostfassade)
Wappenstein
Restaurant Alte Mainmühle (Westfassade)
Mühlrad am Gebäude von Christian Hauke

Die Alte Mainmühle ist ein dreistöckiges Restaurant an der Alten Mainbrücke mit kulinarischem Schwerpunkt auf die gehobene fränkische Küche.

Wappenstein

Der Wappenstein am Mitteltrakt steht unter Denkmalschutz. Beschreibung: „Wappenstein, bischöfliches Wappen von der ehem. Mainmühle, Sandstein, barock, 17. Jh.“

Mühlrad

Das symbolisch angebrachtes Mühlrad auf der Flussseite des Gebäudes wurde 2008 von Stahlbildhauer Christian Hauke fertiggestellt.

Platzangebot

Die Alte Mainmühle bietet innen verschiedene Räumlichkeiten an:

  • Kaminzimmer (Raum mit offenem Kamin, geeignet für geschlossene Gesellschaften bis ca. 50 Personen)
  • Loggia (offener Raum im Obergeschoss für ca. 30 Personen)
  • Beichtstüberl (abgeschlossener Raum für ca. 25 Personen)
  • Mühlenstube und Beichstüberl bieten zusammen ein abgeschlossenes Refugium für größere Gesellschaften bis 100 Personen.
  • Schober im Dachgeschoss mit integriertem Buchenholzgrill und Holzbackofen

Balkon über dem Fluss

Der zweistöckige Balkon direkt über dem Main wird bei schönem Wetter außengastronomisch genutzt und bietet einen schönen Ausblick auf Festung Marienberg und Käppele.

Brückenschoppen

In den Sommermonaten bietet die Alte Mainmühle bei schönem Wetter auf der Alten Mainbrücke die Möglichkeit an Stehtischen einen Schoppen Wein zu geniessen.

Adresse

Restaurant Alte Mainmühle
Mainkai 1
97070 Würzburg

Öffnungszeiten

  • Montag bis Sonntag: 9.30 bis 24.00 Uhr
  • Frühstück von 9.30 - 11.00 Uhr
  • Durchgehend warme Küche von 11.00 bis 22.30 Uhr

ÖPNV

Straßenbahn.png Nächste Straßenbahnhaltestelle: Rathaus


Siehe auch

Quellen

Weblinks

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …