Conrad Friedrich Papius

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Conrad Friedrich Papius († 1686) war Finanzbeamter und Erster bzw. Zweiter Bürgermeister der Stadt Würzburg.

Leben und Wirken

Papius entstammt einer seit Anfang des 17. Jahrhunderts in Würzburg ansässigen westfälischen Beamten- und Juristenfamilie. Aus den Unterlagen des Stiftes Neumünster geht seine Tätigkeit als Landzahlmeister hervor.

Bürgermeister von Würzburg

Papius war von 1675 bis 1677 zunächst zweiter Bürgermeister, von 1680 bis 1682 Erster Bürgermeister der Stadt Würzburg.

Siehe auch

Literatur

Vorgänger Amt Nachfolger
Johann Felix Brenzer Älterer Bürgermeister
1680 - 1682
Johannes Dietz