Bildstock Oberm Weiler 14 Nothelfer (Buch)

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bildstock „14 Nothelfer“ in der Gemarkung von Buch

Der Bildstock Oberm Weiler 14 Nothelfer ist ein Baudenkmal in der Gemarkung des Bieberehrener Ortsteils Buch.

Standort

Bildstock „14 Nothelfer“ in der Gemarkung von Buch

Der Bildstock steht in der Flurlage Oberm Weiler außerhalb der Ortschaft an der Straße nach Bieberehren.

Beschreibung

„Bildstock, Giebelbedachter Reliefaufsatz mit Kreuzbekrönung und Darstellung der Vierzehn Nothelfern, Rückseite mit Pietà, auf Pfeiler mit Heiligenreliefs über Tischsockel, neugotisch, Sandstein, bezeichnet 1900.“

Ikonografie

  • Aufsatzvorderseite: Relief der 14 Nothelfer
  • Aufsatzrückseite: Relief einer Pietà
  • Pfeiler links: Relief des Hl. Aloisius
  • Pfeiler vorne: Relief des Hl. Johannes
  • Pfeiler rechts: Relief des Hl. Wendlin
  • Pfeiler hintern: Relief verwittert (nicht mehr erkennbar!)

Inschriften

  • Sockel Vorderseite: Errichtet zu Ehren der / hl. 14 Nothelfer und der / schmerzhaften Mutter Gottes / von Johann Ulsamer / und seiner Ehefrau / Anna Maria / 1900
  • Pfeiler Rückseite: Renoviert von den Familien / Alois und (...) Ulsamer / 1990

Bildergalerie

Siehe auch

Quellen

Weblinks

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …