Bildstock Kreisstraße WÜ 13 (Gaubüttelbrunn)

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bildstock an der Kreisstraße WÜ 13 in der Gemarkung von Gaubüttelbrunn

Der Bildstock Kreisstraße WÜ 13 ist ein Baudenkmal in der Gemarkung des Kirchheimer Ortsteils Gaubüttelbrunn.

Standort

Das Denkmal religiöser Frömmigkeit befindet ca. 575 Meter außerhalb von Gaubüttelbrunn an der Kreisstraße WÜ 13 nach Sulzdorf.

Geschichte

Bis Mitte der 1970er Jahre: „Bildstock, Pfeiler mit Heiligenreliefs, 17. Jahrhundert, bekrönende Madonnenfigur, Mitte 19. Jahrhundert.“ Dieser Bildstock wurde durch ein Fahrzeug irreparabel beschädigt und deshalb nicht mehr aufgestellt.

Beschreibung

„Bildstock, Aufsatz mit Madonnenrelief und Kreuzbekrönung, auf Pfeiler mit Relief der Hl. Anna und Inschriften über Postament, Kunststein, bez. 1979.“

Ehemaliger Bildstock mit bekrönender Madonnenfigur an der Kreisstraße WÜ 13 zwischen Gaubüttelbrunn und Sulzdorf

Ikonografie

  • Pfeilervorderseite: Relief der Hl. Anna

Inschriften

  • Zwischenstück: Segne unser / Frankenland
  • Pfeiler: Hl. Anna (Die weiteren Inschriften sind außer der Jahreszahl 1979 nicht mehr lesbar.)

Bildergalerie

Siehe auch

Quellen

Weblinks

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …