Berthold von Henneberg

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Berthold von Henneberg (* 1109; † 18. Oktober 1159) stammt aus der Grafschaft Henneberg, war ab 1151 Graf von Henneberg und ab 1156 Burggraf von Würzburg.

Familie

Berthold I. war der Sohn von Godebold II. und der Bruder von Poppo IV. und von Bischof Gebhard von Henneberg († 1159).

Leben und Wirken

Berthold gilt als Stammvater der weiteren Grafen von Henneberg.

Burggraf von Würzburg

Berthold übernahm 1156 das Amt des Würzburger Burggrafen von seinem Bruder Poppo IV. nach dessen Tod.

Siehe auch

Weblinks