Baudenkmäler in Waldbrunn

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Liste der Baudenkmäler in Waldbrunn umfasst die Einzeldenkmale innerhalb des Ortsgebiets der Gemeinde Waldbrunn. Die fachlichen Beschreibungen basieren auf der entsprechenden Veröffentlichung des Bayerischen Landesamts für Denkmalpflege (Stand März 2017).

Die Sortierung erfolgt hier i.d.R. über die nächst gelegene Adressangabe. Kursiv eingetragene Beschreibungen zeigen, dass sich dieses Objekt noch im Nachqualifizierungsprozess der Behörde befindet.

Der aktuelle Stand der Denkmalliste des Landesamts für Denkmalpflege kann hier eingesehen werden. Die meisten Objekte sind inzwischen auch im BayernViewer Denkmal kartiert.

A[Bearbeiten]

Straße Beschreibung Denkmalnummer Foto
Am Brunnholz Bildstock, Aufsatz mit erneuertem Kreuzigungsrelief, auf Säule über Postament mit Inschrift, Sandstein, bez. 1815. D-6-79-204-8

B[Bearbeiten]

Straße Beschreibung Denkmalnummer Foto
Brunnrain
Haselgrund
Jagdschlossfundament, Bruchsteinfundamente des geplanten Jagdschlosses Mädelhofen, für Fürstbischof Johann Philipp Franz von Schönborn, von Balthasar Neumann, 1724. D-6-79-204-12 Jagdschloss Mädelhofen.jpg

G[Bearbeiten]

Straße Beschreibung Denkmalnummer Foto
Grabenstraße Bildhäuschen, erneuert, rundbogiger Nischenaufsatz auf Postament, darin Pietàfigur des 19. Jahrhunderts. D-6-79-204-1

H[Bearbeiten]

Straße Beschreibung Denkmalnummer Foto
Hauptstraße Bildhäuschen, erneuerter Massivbau mit Nischenöffnung und Satteldach, darin Marienfigur des 19. Jahrhunderts. D-6-79-204-5
Hauptstraße 1 Katholische Pfarrkirche Sankt Norbertus, neugotischer Saalbau mit eingezogenem Chor und Chorflankenturm mit Spitzhelm, 1889, mit Ausstattung. D-6-79-204-2 St. Norbert Waldbrunn.JPG
Hauptstraße 9 bis 13 Wohngebäude, zweigeschossiger, barocker Massivbau mit Mansardhalbwalmdach, Tordurchfahrt und geohrten Fensterrahmungen, 18. Jahrhundert, ehemals Scheune, Bruchsteinmauerwerksbau mit Walmdach und Hausteingliederung, gleichzeitig. D-6-79-204-3
Hauptstraße 22 Wirtshausausleger mit Krone, Schmiedeeisen, bez. 1880. D-6-79-204-4
Helmstädter Steig Ehemals Wasserwerk, eingeschossiger Sichtziegelbau mit Satteldach und südlichem Trafoturmanbau von 1943, 1900/02, mit technischer Ausstattung. D-6-79-204-13

K[Bearbeiten]

Straße Beschreibung Denkmalnummer Foto
Kister Straße
Sohl
Bildstock, Aufsatz mit modernem Kreuzschlepperrelief, auf Pfeiler über Postament mit Inschrift, bez. 1799. D-6-79-204-6
Kreisstraße WÜ 12 Wegkapelle, sog. Dreifaltigkeitskapelle, kleiner Bruchsteinmauerwerksbau mit Satteldach und Hausteingliederung, historistisch, bez. 1869, mit Ausstattung. D-6-79-204-10 Dreifaltigkeit Waldbrunn1.JPG

M[Bearbeiten]

Straße Beschreibung Denkmalnummer Foto
Mädelhofer Straße Wegkreuz, Kruzifix auf Postament mit Inschrift, Sandstein, bez. 1905. D-6-79-204-9

N[Bearbeiten]

Straße Beschreibung Denkmalnummer Foto
Nähe Röntgenstraße Bildhäuschen, Massivbau mit rundbogiger Nische mit Sandsteingewände, darin Holzskulptur des Hl. Wendelin, 19. Jahrhundert. D-6-79-204-11

S[Bearbeiten]

Straße Beschreibung Denkmalnummer Foto
Sohl Bildhäuschen, zugleich Gedenkstein, kreuzbekrönter Nischenaufsatz mit moderner Pietàfigur, auf Postament mit Inschrift, Sandstein, bez. 1888. D-6-79-204-7

Weblinks[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Denkmäler in Bayern. Band VI. Unterfranken. Hrsg.: Generalkonservator Prof. Dr. Michael Petzet, Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege. R. Oldenburg Verlag München 1985. ISBN 3-486-52397-x

Siehe auch[Bearbeiten]