Badergasse

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Badergasse  

Stadtbezirk: Altstadt
Postleitzahl: 97070

Straßenverlauf[Bearbeiten]

Die Badergasse ist ein Teil einer Verbindung zwischen Sanderstraße und Peterplatz. Sie mündet einerseits in die Maiergasse, andererseits in die Elefantengasse.

Namensgeber[Bearbeiten]

Der Straßenname geht auf die früheren Besitzer von Badestuben zurück. [1] Es wird angenommen, dass sich eine solche Badestube für die Vorstadt Sand in der Gasse befand. Die Straße trug im 15. Jahrhundert gemeinsam mit der Maiergasse den Namen Zwerchgasse; dieser Name leitete sich vom Wort zwerchen (=kreuzen, abzweigen) ab. [2]

Geschichte[Bearbeiten]

Entlang der Badergasse ist eine lange Außenmauer aus der Vorkriegszeit erkennbar. Die Fenster der Mauerreste wurden zugemauert. Die Außenmauer wurde wiederum in nunmehr bestehende Gebäude integriert. Siehe auch Kriegsspuren und Kriegsruinen des Zweiten Weltkriegs.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Hofportal aus dem 18. Jahrhundert (Badergasse 13)
  • Heiligenfiguren

Bildergalerie[Bearbeiten]

ÖPNV[Bearbeiten]

Straßenbahn.png Nächste Straßenbahnhaltestelle: Sanderring


Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …