Anke Klaus

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dr. Anke Klaus (* 1953) war Bundesvorsitzende des Sozialdienst katholischer Frauen.

Ehrenamtliches Engagement

1996 wurde sie erstmals in den Vorstand des SkF Würzburg gewählt und 2000 deren Vorsitzende. Seit 1998 bis heute ist sie Delegierte für den SkF im Diözesanrat, seit 2000 Mitglied im Caritasrat des Diözesan-Caritasverbandes und war von 2002 bis 2006 Mitglied im Vorstand des Diözesanrates. Seit 2011 ist sie als Bundesvorsitzende verantwortlich für die Arbeit des SkF deutschlandweit. In dieser Funktion ist sie auch Mitglied des Zentralkomitees der deutschen Katholiken. Bei den Neuwahlen im Juni 2019 zog sie sich aus dem Amt zurück.

Ehrungen und Auszeichnungen

Siehe auch

Weblinks