Amalienstraße

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Amalienstraße  

Stadtbezirk: Sanderau
Postleitzahl: 97072

Blick in die Amalienstraße stadtauswärts

Straßenverlauf[Bearbeiten]

Die Amalienstraße ist die Verbindungsstraße von Weingartenstraße und Friedenstraße im Stadtbezirk Sanderau.

Namensgeberin[Bearbeiten]

Amalie, Königin von Griechenland, war geboren am 21. Dezember 1818 als Tochter des Großherzogs von Oldenburg. Sie vermählte sich am 22. November 1836 mit König Otto von Griechenland. Dieser war ein 1815 geborener Sohn des Königs Ludwig I. von Bayern und wurde am 7. Mai 1832 zum König von Griechenland erwählt, aber 1862 abgesetzt. Otto starb 1867. Die Königin lebte in Bamberg, wo sie am 20. Mai 1875 ihrem Gatten im Tode nachfolgte. Beziehungen der Königin zur Stadt Würzburg bestanden nicht, weshalb die Benennung einer Straße nach derselben unbegründet erscheint. [1]

Unternehmen[Bearbeiten]

  • Max Meister & Sohn GmbH & Co. KG (Amalienstr. 6) [1]

ÖPNV[Bearbeiten]

Bus.png Nächste Bushaltestelle: Adalberokirche


Stolpersteine[Bearbeiten]

In der Amalienstraße wurden folgenden Stolpersteine verlegt:

Adresse Erinnerung an / Historische Notizen Verlegejahr
Amalienstraße 2 Für Dr. Ferdinand, Emma, Jettchen, Leopold und Stefanie Lebermann
Ferdinand: nahm sich nach dem Berufsverbot durch die Nazis am 7. Oktober 1938 das Leben.
Emma: deportiert am 25. April 1942 nach Izbica, ermordet vermutlich 1942 in Izbica.
Jettchen: deportiert am 23. September 1942 nach Theresienstadt, am 12. Oktober 1944 nach Auschwitz, ermordet vermutlich 1944 in Auschwitz.
Leopold: deportiert am 23. September 1942 nach Theresienstadt, ermordet am 20. November 1942 in Theresienstadt.
Stephanie: das Datum der Deportation und Datum und Ort der Ermordung sind nicht bekannt.
2008
Amalienstraße 3 Für Ilse Vogel / Am 23. April 1942 von Aschaffenburg nach Würzburg und am 25. April 1942 von dort nach Krasniczyn deportiert und im Sommer 1942 vermutlich in einem der Vernichtungslager der Region Lublin ermordet. 2015

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Angrenzende Straßen[Bearbeiten]

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …