Überwerfungsbauwerk

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Überwerfungsbauwerk von oben
Überwerfungsbaubwer von unten

Das Überwerfungsbauwerk fädelt die Schnellfahrstrecke Hannover–Würzburg in das westliche Gleisvorfeld des Würzburger Hauptbahnhofes ein.

Lage[Bearbeiten]

Die Brücke überquert sie teilweise die Gleise der Bahnlinie Würzburg-Aschaffenburg und die Veitshöchheimer Straße (Bundesstraße 27).

Technische Details[Bearbeiten]

  • Brückentyp: Betonbalken-Durchlaufträger
  • Länge: 576 m
  • Höhe: 5 m

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …