Kühbach

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Kühbach ist ein rechter Nebenfluss des Mains und führt praktisch nur nach Regenereignissen Wasser.

Verlauf[Bearbeiten]

Der Kühbach entspringt an der Zeller Waldspitze, verläuft durch den Leistengrund und mündet im Oberwasser der Staustufe Würzburg in den Main.

Gewässerklassifizierung[Bearbeiten]

Der Kühbach ist ein Gewässer III. Ordnung mit Genehmigungspflicht nach Art. 59 BayWG. Das Einzugsgebiet umfasst Einzugsgebiet nach Höchberg 5,5 km², bei Mündung in den Main 7,9 km². Die Bemessungsabfluss beträgt nach Höchberg 16 m³/s.

Naturdenkmal[Bearbeiten]

Der Kühbachgrund ist ein Naturdenkmal. (Nr. 663.N.009 Liste der Naturdenkmäler in Würzburg)

Orte und Ortsteile im Einzugsgebiet[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Schutzgebiete in Würzburg und Umgebung

Weblinks[Bearbeiten]