1867

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

1847 << | 1857 | 1858 | 1859 | 1860 | 1861 | 1862 | 1863 | 1864 | 1865 | 1866 | 1867 | 1868 | 1869 | 1870 | 1871 | 1872 | 1873 | 1874 | 1875 | 1876 | 1877 | >> 1887

Ereignisse[Bearbeiten]

ohne konkretes Datum

Geboren[Bearbeiten]

23. Februar
Der Bildhauer und Grafiker Heinz Schiestl wird in Zell am Ziller (Österreich) geboren.
25. Juli
Der Dichter und Maler Max Dauthendey, einer der bedeutendsten Vertreter des Impressionismus, wird in der Büttnerstraße 2 in Würzburg geboren.
6. November
Klara Oppenheimer, die erste Ärztin mit eigener Praxis in Würzburg, wird in Frankfurt geboren.
14. November
Franz Miltenberger, von 1930 bis 1948 Generalvikar des Bistums Würzburg, wird in Buchbrunn bei Kitzingen geboren.

Gestorben[Bearbeiten]

23. März
Johann Gottfried Eisenmann, Arzt und Politiker, stirbt in Würzburg.
31. Juli
Der fränkische Maler Peter Geist stirbt im Alter von 51 Jahren in Würzburg.