25. Juli

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Juni | Juli | August

1. | 2. | 3. | 4. | 5. | 6. | 7. | 8. | 9. | 10. | 11. | 12. | 13. | 14. | 15. | 16. | 17. | 18. | 19. | 20. | 21. | 22. | 23. | 24. | 25. | 26. | 27. | 28. | 29. | 30. | 31.

Geboren[Bearbeiten]

1867
Der Dichter und Maler Max Dauthendey, einer der bedeutendsten Vertreter des Impressionismus, wird in der Büttnerstraße 2 in Würzburg geboren.

Gestorben[Bearbeiten]

1517
Der Domprediger Johann Reyß stirbt im Alter von etwa 60 Jahren in Würzburg. Als möglicher Todestag kann auch der 26. Juli angenommen werden.
1804
Der fürstbischöfliche Hofgärtner Johann Prokop Mayer stirbt im Alter von 76 Jahren in Würzburg.
1905
Der Kommerzienrat und Stifter der Stadtbibliothek Max Heim stirbt im Alter von 52 Jahren.