Windpark Dipbach

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Im Windpark Dipbach sollen insgesamt 4 Windenergieanlagen entstehen. Drei davon werden von der GSW betrieben, das erste aber von der Genossenschaft „Bürgerenergie Pleichach-Kürnach“, einer Bürgervereinigung.

Lage[Bearbeiten]

Zwischen dem Bergtheimer Ortsteil Dipbach und der Marktgemeinde Eisenheim.

Windradtyp[Bearbeiten]

Die seit 2006 in Serie gefertigte Windkraftanlage E-82 zählt zu den derzeit am häufigsten errichteten Windkraftanlagen in Deutschland. Die E-82 E2 mit 2,3 MW entspricht weitgehend dem Vorgängermodell E 82. Angeboten wird die Variante auf verschiedenen Stahl- und Hybridtürmen mit Nabenhöhen von 78 bis 138 Metern, womit eine Gesamthöhe von bis zu 180 Metern erreicht wird.

Technische Daten[Bearbeiten]

  • Bautyp: Enercon 82-E 2
  • Gesamtleistung: 9,2 MW
  • Einzelleistung: 2,3 MW
  • Anzahl Windräder: 4 im Endausbau
  • Höhe gesamt: 180 m
  • Errichtung: ab Juni 2012
  • Erbauer: Fa. Enercon, Aurich

Weblinks[Bearbeiten]

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …