Wegkreuz Mühlgrund (Rieden)

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wegkreuz im Mühlgrund in der Gemarkung Rieden

Das Wegkreuz Mühlgrund ist ein Baudenkmal in der Gemarkung des Hausener Ortsteils Rieden.

Standort[Bearbeiten]

Das Kruzifix steht im Mühlgrund ca. 100 m vor der Unteren Mühle.

Beschreibung[Bearbeiten]

„Wegkreuz, Kruzifix auf Postament mit Inschriftenkartusche, Sandstein, bez. 1725.“

Aufbau[Bearbeiten]

Sockelblock mit gezierter Schriftkartusche, profilierte Abdeckplatte darüber Hochkreuz und marterlförmig ausgebildeter Regenschutz.

Ikonografie[Bearbeiten]

  • Plastik: Gekreuzigter

Inschriften[Bearbeiten]

  • Sockelvorderseite: Zu Ehren des Gecreu / tzigten Heiland Jesu Christi haben / Beide Ehrsame Alis Nicolaus Ubel / mann Johannes Ubelmann / Ziegler Ulbn diese Bildnus / hier Auffrichten Lassen / Anno - 1725
  • Pfeilervorderseite: Anno 1844 / hat Heinrich / Bausewein / und seine Ehe / frau dieses / Bildnis...
  • Kreuzschaftabschluss: INRI

Bildergalerie[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen und Literatur[Bearbeiten]

  • Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege, Baudenkmäler in Hausen b. Würzburg, Nr. D-6-79-143-55
  • Stefan Popp: Bildstöcke im nördlichen Landkreis Würzburg - Inventarisierung und mentalitätsgeschichtliche Studien zu religiösen Kleindenkmalen. Abschnitt XVII, Würzburg 2004, S. 319 (Online-Fassung)

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …