Theater am Schützenhof

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Theater am Schützenhof ist eine privat betriebene Freilichtbühne neben namensgebendem Ausflugslokal.

Lage[Bearbeiten]

Das Theater befindet sich im Mainleitenweg im Stadtbezirk Steinbachtal nahe des Ausflugslokals Schützenhof.

Geschichte[Bearbeiten]

Das Theater besteht seit Mitte der 1990er Jahre und begann mit zwei Stücken von Thomas Heinemann und Frank-Markus Barwasser. Seit 2000 ist Birgit Süß für die Programmgestaltung mitverantwortlich und bietet mit ihren Mitstreitern ein musikalisches Comedyprogramm im zweijährigen Wechsel.

Vorstellungen[Bearbeiten]

Beginn der Veranstaltung ist jeweils um 20.30 Uhr, Ende gegen 22.45 Uhr im Zeitraum von Mitte Juli bis Mitte August.

Bisherige Produktionen[Bearbeiten]

  • Kasse, bitte! – ein Supermarktical! (2001/2002)
  • Der fliegende Würzburger (2003/2004)
  • Alfa Romeo und Julia (2005/2006)
  • McBad - Der Tyrann vom Dallenberg (2007/2008)
  • Franken Wings (2009/2010)
  • Der Glöckner vom Käppele (2011/2012)
  • Drachengold - In den Niederungen der Nibelungen (2013/2014)
  • Franggnstein (2015/2016)
  • Die Erschöpfung - Im Himmel hängt der Segen schief (2017/2018)

Kontakt[Bearbeiten]

Theater am Schützenhof
SweetGeorgiaMix GbR
Welzstr.7
97080 Würzburg

Kartenvorverkauf[Bearbeiten]

  • Tourismus-Information im Falkenhaus
  • Telefon: 0931 - 372398

ÖPNV[Bearbeiten]

Bus.png Nächste Bushaltestelle: Käppele


Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …