Theater am Schützenhof

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Theater am Schützenhof ist eine privat betriebene Freilichtbühne neben namensgebendem Ausflugslokal.

Lage

Das Theater befindet sich im Mainleitenweg im Stadtbezirk Steinbachtal nahe des Ausflugslokals Schützenhof.

Geschichte

Das Theater besteht seit Mitte der 1990er Jahre und begann mit zwei Stücken von Thomas Heinemann und Frank-Markus Barwasser. Seit 2000 ist Birgit Süß für die Programmgestaltung mitverantwortlich und bietet mit ihren Mitstreitern ein musikalisches Comedyprogramm im zweijährigen Wechsel.

Vorstellungen

Beginn der Veranstaltung ist jeweils um 20.30 Uhr, Ende gegen 22.45 Uhr im Zeitraum von Mitte Juli bis Mitte August.

Bisherige Produktionen

  • Kasse, bitte! – ein Supermarktical! (2001/2002)
  • Der fliegende Würzburger (2003/2004)
  • Alfa Romeo und Julia (2005/2006)
  • McBad - Der Tyrann vom Dallenberg (2007/2008)
  • Franken Wings (2009/2010)
  • Der Glöckner vom Käppele (2011/2012)
  • Drachengold - In den Niederungen der Nibelungen (2013/2014)
  • Franggnstein (2015/2016)
  • Die Erschöpfung - Im Himmel hängt der Segen schief (2017/2018)

Kontakt

Theater am Schützenhof
SweetGeorgiaMix GbR
Welzstr.7
97080 Würzburg

Kartenvorverkauf

  • Tourismus-Information im Falkenhaus
  • Telefon: 0931 - 372398

ÖPNV

Bus.png Nächste Bushaltestelle: Käppele


Siehe auch

Weblinks

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …