Straßenbrücke Abzweig Staatsstraße 2450

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Straßenbrücke Abzweig 22 ist ein Kreuzungsbauwerk zwischen Bundes- und Staatsstraße im Osten der Gemeinde Rottendorf unmittelbar auf der Grenze des Landkreises.

Geschichte[Bearbeiten]

Das Bauwerk entstand als Stahlbetonbrücke mit Mittelpfeiler mit dem vierspurigen Ausbau der Bundesstraße 8 und ersetzte eine einst unfallträchtige Einmündung der Bundesstraße 22, die auf einer Kuppe lag.

Verkehrsbedeutung[Bearbeiten]

Die Brücke bietet eine kreuzungsfreie und sichere Anbindung der ehemaligen B 22 (seit 2016: Staatsstraße 2450), die zweispurig über die vierspurige B 8 führt. Gleichzeitig ist sie die Anbindung des Mainfrankenparks an die Bundesautobahn 3.

Siehe auch[Bearbeiten]

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …