Stärketrinken

Aus WürzburgWiki
Zur Navigation springenZur Suche springen

Das Stärketrinken ist eine Heidingsfelder Tradition, die jährlich zu Dreikönig vom Hätzfelder Kreis e.V. am Salmannsturm ausgerichtet wird.

Stärketrunk

Der Stärketrunk besteht aus warmem Most mit einem Schuss Eierlikör. Er soll Stärke für das beginnende Jahr verleihen. Angeboten werden aber auch nichtalkoholische Getränke.

Historischer Hintergrund

Am Dreikönigstag, dem 6. Januar, wurden einst die jährlichen Arbeitsverträge verlängert bzw. die Arbeitskräfte brachen auf, sich eine neue Arbeitsstelle zu suchen.

Programmpunkte

Die Sternsinger der Pfarrei St. Laurentius (Heidingsfeld) tragen ihre Segenswünsche vor und sammeln Spenden. Um 12 Uhr begrüßen die 1. Würzburger Böllerschützen Julius Echter von 1985 e.V. das neue Jahr und vertreiben mit ihren Schüssen die „bösen Geister“.

ÖPNV

Bus.png Nächste Bushaltestelle: Waltherschule
Straßenbahn.png Nächste Straßenbahnhaltestelle: Reuterstraße


Weblinks und Quellen

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …