Ristorante Gambero Rosso da Domenico (Eibelstadt)

Aus WürzburgWiki
Zur Navigation springenZur Suche springen
Logo-gambero-rosso.png

Das Ristorante Gambero Rosso da Domenico ist ein italienisches Restaurant im Yachthafen Lewandowski in Eibelstadt.

Namensgeber

Namensgeber ist die italienische Übersetzung für „roter Krebs“ und der Vorname des Gastronomen.

Geschichte

Bis 31. August 2010 war vor Ort der Vorgängerbetrieb Piccolo Mondo ansässig. Im Frühjahr 2011 begann die Planung das „Schiffs-Lokal“ umzubauen. Alle Räumlichkeiten wurden komplett renoviert, die Küche vergrößert und die Terrasse überdacht. Am 26. Mai 2012 eröffnete Domenico Cannizzaro das Restaurant in Eibelstadt unter dem heutigen Namen.

Platzangebot

Das Restaurant bietet im Inneren Platz für 30 Gäste. An warmen Tagen kann zusätzlich die Terrasse genutzt werden.

Familienbiographie

Cannizzaros arbeitet zunächst mit seinem Bruder Pino im „La Fermata“. Sein erstes eigene Restaurant in Würzburg war unter dem Namen „Sale e Pepe“ (Salz und Pfeffer) bekannt. Das erste gleichnamige Gambero Rosso eröffnete Cannizzaro im Würzburger Stadtteil Lehmgrubensiedlung.

Anschrift

Ristorante Gambero Rosso da Domenico
Domenico Cannizzaro
Mühle 2
97246 Eibelstadt
Telefon: 09303 - 9843782

Öffnungszeiten

  • Mittwoch bis Sonntag: 18.30 - 23.00 Uhr
  • Montag und Dienstag Ruhetag

Ehrungen und Auszeichnungen

Als einziges italienisches Restaurant der Region besitzt das Gambero Rosso seit 2011 die Auszeichnung „BiB Gourmand Deutschland“ vom Guide Michelin.

Siehe auch

Weblinks

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …