Raimund Braunreuther

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Raimund Braunreuther (* 1947; † 2012) war Diplom-Volkswirt, Regierungsdirektor, zweiter Bürgermeister und posthum Ehrenbürger der Marktgemeinde Höchberg.

Leben und Wirken[Bearbeiten]

Braunreuther studierte nach dem Abitur Volkswirtschaftslehre und ging nach der Diplomprüfung in den Staatsdienst. Braunreuther arbeitete bei der Regionalplanungsstelle der Regierung von Unterfranken, zuletzt als Regierungsdirektor und stellvertretender Sachgebietsleiter für die Entwicklung des Einzelhandels.

Politische Laufbahn[Bearbeiten]

Seit der Kommunalwahl 1978 Raimund Braunreuther Mitglied des Höchberger Gemeinderats und stellvertretender Bürgermeister.

Ehrenamtliches Engagement[Bearbeiten]

Ehrungen und Auszeichnungen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]