Radboten

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Radboten

Radboten ist ein Fahrrad-Speditionsunternehmen im Nahbereich von Würzburg mit Sitz im Stadtbezirk Altstadt.

Geschichte[Bearbeiten]

Die „Radboten GbR, Karolin Issing & Oliver Zientarski“ wurde am 26. September 2017 als Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR) gegründet und ist damit derzeit der jüngste Fahrradkurrierdienst in Würzburg.

Am 25. Januar 2018 wurde durch die Bundesnetzagentur in Bonn die Postlizenz gemäß §6 Postgesetz (PostG) erteilt. Somit ist die „Radboten GbR, Karolin & Oliver Zientarski“ das erste und einzige Fahrradkurierunternehmen in Würzburg, welches erwerbsmäßig Postsendungen und Briefe mit einem Einzelgewicht bis zu 1.000 g befördern darf.

Angebot[Bearbeiten]

Emissionsfrei werden Paket- und Briefsendungen bis zu 20 kg Gesamtgewicht in Würzburg befördert. Das Angebot reicht von wiederkehrenden Abholungen und Auslieferungen bis hin zu terminierten Zustellungen oder standardmäßige Direktfahrten.

Unter strenger Einhaltung von GDP-Leitlinien (EU-Richtlinien für die gute Vertriebspraxis von Humanarzneimitteln) werden auch Eilboten-Transporte für Apotheken angeboten und umfassen eine eigne Angebotssparte der „Radboten GbR, Karolin & Oliver Zientarski“.

Kontakt[Bearbeiten]

Radboten GbR, Karolin & Oliver Zientarski
Schönleinstraße 5
97080 Würzburg
Telefon: 0931 - 30195282
E-Mail: info@radboten.de

Geschäftszeiten[Bearbeiten]

  • Auftragsannahme ist Montags bis Freitags von 8.00 bis 19.00 Uhr und Samstags von 10.00 bis 14.00 Uhr.
  • An Sonn- und Feiertagen ist geschlossen.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]