Philipp Beck

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Philipp Beck war Steinmetz, SPD-Kommunalpolitiker und Mitglied im Stadtrat von Würzburg.

Politische Laufbahn[Bearbeiten]

Am 14. April 1946 wurde er bei der ersten Sitzung nach dem Krieg für den Ortsverband Heidingsfeld auf die Kandidatenliste für die Stadtratswahl gesetzt und gewann. Danach saß er ab 26. Mai des selben Jahres für die SPD im ersten Würzburger Stadtrat nach dem Zweiten Weltkrieg.

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

115 Jahre SPD-Ortsverein Heidingsfeld Traditionell fortschrittlich – eine kleine Chronik, Heidingsfeld, 2013, S. 9