Peter von Triefenstein

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

P. Peter von Triefenstein OSB war Propst im Kloster Holzkirchen im Aalbachtal.

Familiäre Zusammenhänge[Bearbeiten]

Bonifatius von Hutten war Bruder des Würzburger Fürstbischofs Christoph Franz von Hutten.

Propst in Holzkirchen[Bearbeiten]

Als Nachfolger von Bonifatius von Hutten, der den Neubau der Klosterkirche in Auftrag gegeben hatte und als Abt nach Fulda weiterzog, vollendete Propst Peter den Bau und weihte ihn.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]