Opitec Handel GmbH

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Opitec Logo.jpg
Opitec in Sulzdorf

Die Opitec Handel GmbH ist ein Online-Versandhändler für Hobby- und Bastelbedarf.

Geschichte[Bearbeiten]

Im Juni 1981 wird das Unternehmen als Schulversand mit Technik-Artikeln für den Werkunterricht von Ludwig und Hubert Fleckenstein im Giebelstadter Ortsteil Sulzdorf gegründet. Der Betrieb beginnt mit einem handgeschriebenen Katalog. Die Artikel wurden in Handarbeit gepackt und selbst zur Post gebracht. 1984 wird das Unternehmen als GmbH eingetragen und das Einzugsgebiets vergrößert sich auf das gesamte Bundesgebiet. 1987 wird die erste Auslands-Vertretung in England gegründet. 2000/2001 wird die Marke Hobbyfix ins Leben gerufen und somit zum ersten Mal dem Endverbraucher die Möglichkeit eröffnet, bei Opitec zu bestellen. Durch die Marke „Hobbyfix“ wird das bestehende Opitec Sortiment auf den Bereich „Alles für das kreative Hobby“ erweitert. 2003/2004 erfolgt der Bau eines neuen Logistikzentrums. Ein hoch entwickeltes Bevorratungssystem mit einem vollautomatischen Kistenlager und eine zweistufige Kommissionierungsanlage garantieren hohe Verfügbarkeiten und schnelle Lieferzeiten.

Produktpalette[Bearbeiten]

Als Experte für Bastelbedarf und Werkmaterialen bietet Opitec über 12.000 Artikel aus den Bereichen Bastelmaterial, Bastelzubehör, Deko-Artikel, Werkmaterial, Werkzeuge und Technik-Zubehör.

Firmensitz[Bearbeiten]

Opitec Handel GmbH
Hohlweg 1
97232 Giebelstadt-Sulzdorf
Telefon: 01806 - 908908

Ladengeschäft in Würzburg[Bearbeiten]

Opitec Shop - Geschäft für Basteln, Workshops und Kaffee
Am Exerzierplatz 3
97072 Würzburg
Öffnungszeiten
Montag - Freitag von 9.30 Uhr - 18.00 Uhr
Samstag von 9.30 Uhr - 16.00 Uhr

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]