Matthias Beckert

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Prof. Matthias Beckert (* 1976) ist Professor an der Würzburger Musikhochschule und Dirigent mehrerer Orchester und Chöre.

Leben und Wirken[Bearbeiten]

Beckert studierte Orchesterleitung bei Prof. Yuuko Amanuma, Kirchenmusik bei Prof. Gerhard Weinberger, Schulmusik und Chorleitung mit Meisterklasse bei Prof. Jörg Straube.

Professor an der Hochschule für Musik[Bearbeiten]

Er lehrt als Professor für Chorleitung an der Hochschule für Musik in Würzburg. Weiter ist er Gastprofessor an der Hochschule für Musik in Hannover und an der Hochschule für Musik in Krakau.

Dirigent[Bearbeiten]

Als Dirigent leitet er hier seit 1998 den Monteverdichor Würzburg und den Monteverdi Kammerchor Würzburg. Er gründete die Mainphilharmonie Würzburg, mit der er außergewöhnliche Projekte des Monteverdichors verwirklicht und anspruchsvolle Oratorienwerke zur Aufführung bringt.

Ehrungen und Auszeichnungen[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]