Martin Wilhelm

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Martin Wilhelm

Martin Wilhelm (* 8. November 1869 in Höchberg; † 7. November 1945 ebenda) war Malermeister und Ortschronist der Marktgemeinde Höchberg.

Leben und Wirken[Bearbeiten]

Wilhelm hatte einen Malerbetrieb in Höchberg. Am 10. Februar 1900 heiratete er seine Ehefrau Margarete, geb. Nunner.

Ortschronist von Höchberg[Bearbeiten]

Wilhelm hat 1936 im Auftrag des damaligen Bürgermeisters der Gemeinde eine Chronik angelegt und handschriftlich verfasst. Durch die Anlage und Fortführung der Chronik wurde dem Wunsche des Reichskanzlers Adolf Hitler entsprochen.

Posthume Würdigung[Bearbeiten]

Nach ihm wurde die Martin-Wilhelm-Straße im Neubaugebiet Mehle benannt.

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]