Maintor (Frickenhausen am Main)

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Maintor in Frickenhausen am Main
Maintor mit Mainfähre in Frickenhausen am Main (1920)

Das Maintor ist Teil der historischen Ortsbefestigung Frickenhausen am Main.

Verkehrsbedeutung

Das Maintor hat nur eine geringe regionale Verkehrsbedeutung und ist Zugang zum Mainufer. Für Kraftfahrzeuge ist die Durchfahrt heute durch einen Verkehrspoller gesperrt.

Geschichte

Am Tor befinden sich zahlreiche Hochwassermarken, da es nahe des Mains steht. Am Tor befindet sich das älteste Frickenhäuser Wappen. Das Tor wurde laut einer Steintafel mit spätgotischen Minuskeln [1] im Jahr 1477 errichtet.

Baubeschreibung

Der Torturm ist ein dreigeschossiger Massivbau mit Tordurchfahrt, Satteldach und markanten Treppengiebeln aus der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts.

Heutige Nutzung

Das Tor wird heute privat genutzt.

Bildergalerei

Siehe auch

Quellen

Weblinks

Einzelnachweise

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …