MainGeburtshaus

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das mainGeburtshaus ist die einzige geburtsbegleitende Einrichtung ihrer Art in Unterfranken.

Geschichte[Bearbeiten]

Das erste Geburtshaus wurde durch die Initiative der Karlstädterin Heike Kralik mit einigen Kolleginnen im April 2012 im Stadtbezirk Grombühl eingeweiht. Zuletzt teilten sich zehn Hebammen ein etwa zehn Quadratmeter großes Büro. Deshalb erfolgte 2019 der Umzug an den heutigen Standort nachdem Crowdfunding die Finanzierung gesichert hatte.

Angebot[Bearbeiten]

Ein Geburtshaus ist eine Einrichtung unter der Leitung von Hebammen. Neben reinet Schwangerschafts- und Wochenbettbetreuung wird auch die Möglichkeit einer Geburt außerhalb einer Klinik, also im Geburtshaus selbst oder zu Hause, angeboten, wenn eine gesunde und risikoarme Schwangerschaft und Geburt zu erwarten ist. Am Haus stehen nun mehr Parkmöglichkeiten, im Haus zwei Geburtsräume mit Badewannen und ein kleiner Garten zur Verfügung. Ein weiterer Vorteil ist die räumliche Nähe zur Universitäts-Kinderklinik, falle es wider Erwarten zu Komplikationen kommen sollte.

Kontakt[Bearbeiten]

mainGeburtshaus
Äußere Aumühlstraße 12
97076 Würzburg
Telefon: 0931-32098227

Öffnungszeiten[Bearbeiten]

Das Geburtshaus ist rund um die Uhr geöffnet.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]