Ludwig-Weis-Straße

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ludwig-Weis-Straße  

Stadtbezirk: Zellerau
Postleitzahl: 97082

Straßenverlauf

Die Ludwig-Weis-Straße verläuft ab der Einmündung Franz-Horn-Straße als Stichstraße westwärts ab der Max-Planck-Straße.

Namensgeber

Namensgeber ist Ludwig Weis (*19. Januar 1813 in Zweibrücken; † 15. Mai 1880 in München), Erster Bürgermeister der Stadt Würzburg, Professor der Rechte an der Universität Würzburg und Mitglied des Bayerischen Landtags. 1862 wurde ihm die Ehrenbürgerwürde der Stadt Würzburg verliehen. [1]

Besondere Merkmale

  • Die Ludwig-Weis-Straße ist Sackstraße und verkehrsberuhigt.

Unternehmen

  • Druckereibedarf Sprintis Schenk GmbH & Co. KG (Ludwig-Weis-Str. 11)

ÖPNV

Straßenbahn.png Nächste Straßenbahnhaltestelle: Sieboldmuseum


Siehe auch

Einzelnachweise

  1. Adreßbuch Stadt Würzburg und Umgebung 1977. Verlag Universitätsdruckerei H. Stürtz AG, Würzburg 1976, S. II - 124

Angrenzende Straßen

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …