Lorenz Vollkommer

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Werbeanzeige von Lorenz Vollkommer im Würzburger Adressbuch 1949

Lorenz Vollkommer (* 3. August 1914; † 2. Juli 1985 in Würzburg) war Kaufmann und betrieb ein Delikatessenfachgeschäft mit Weinhandlung in der Kaiserstraße.

Leben und Wirken

Vollkommer belieferte sowohl als Großhändler Gastronomiebetriebe und Großküchen, als auch als Inhaber eines Einzelhandelsfachgeschäfts die Würzburger Bürger. Sein Ladengeschäft in der Kaiserstraße 19 galt als erste Anlaufstelle für Feinkost-Artikel, Kaffee- und Teespezialitäten und Süßigkeiten. Nach der Zerstörung des Geschäfts beim Bombenangriff auf Würzburg am 16. März 1945 warb er bereits wieder 1949 mit dem Verkauf von Edelbränden.

Letzte Ruhestätte

Seine letzte Ruhestätte fand der auf dem Würzburger Hauptfriedhof.

Familiäre Zusammenhänge

Sein Neffe ist der Würzburger Gastronom Günther Vollkommer.

Weblinks