Kurt Ziesche

Aus WürzburgWiki
(Weitergeleitet von Kurt Zische)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Msgr. Prof. DDr. Kurt Ziesche (* 1876; † 12. November 1971 in Frickenhausen am Main) war Geistlicher, Privatdozent und Professor in Breslau und letzer Benefiziumsverweser.

Leben und Wirken

Zische wurde 1910 an der Universität Breslau habilitiert und 1938 emeritiert. Nach dem Krieg wurde er aus seiner Heimat Schlesien vertrieben.

Benefiziumsverweser in Frickenhausen

Nach dem Zweiten Weltkrieg bezog er am 26. November 1945 zusammen mit seiner Schwester, seiner Cousine und der Haushälterin Marta Gwiszcz das Benefiziatenhaus in Frickenhausen am Main und übernahm damit das Amt als Frühmessner. Hier lebte er bis zu seinem Tod.

Publikationen

  • Das Königtum Christi, Breslau 1926
  • Ordnung der Liebe - Anmerkungen zur Heiligen Schrift, Leipzig 1934

Ehrungen und Auszeichnungen

Siehe auch

Quellen

Direktorium der Diözese Würzburg, Gesamtausgabe 2015