Kriegerdenkmale Bruderkrieg von 1866 (Greußenheim)

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Einweihung des restaurierten Kriegerdenkmals auf dem Friedhof Greußenheim
Gedenken an den 25./26. Juli 1866

Die Kriegerdenkmale Bruderkrieg von 1866 sind Kriegsdenkmäler in Greußenheim.

Standort

Die Denkmäler befinden sich auf dem Friedhof Greußenheim links neben der Leichenhalle an der Friedhofsmauer und an der Birkenfelder Straße 1 neben der katholischen Pfarrkirche St. Bartholomäus.

Geschichte

Inschriften

  • Kriegerdenkmal auf dem Friedhof: 1866 / IM GEDENKEN / DER GEFALLENEN / DES BRUDERKRIEGES
  • Kriegerdenkmal neben der katholischen Pfarrkirche: Hier ruhen / 14 tapfere Krieger / gef. auf dem Felde / der Ehre am 26. Juli / 1866.

Siehe auch

Quellen und Literatur

  • 875 Jahre Greußenheim 1102 - 1977. Gemeinde Greußenheim 1977, S. 94
  • Hans-Joachim Schreiber: Bildstöcke und Denkmale in und um Greußenheim - Ein Weg durch unsere Geschichte. Gemeinde Greußenheim (Hrsg.), Greußenheim 2019 (erhältlich im Greußenheimer Rathaus)

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …