Kreuzweg im Friedhof (Kürnach)

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Kreuzweg im Friedhof ist ein denkmalgeschützter Pilgerweg in Kürnach.

Lage

Der Kreuzweg befindet sich im örtlichen Friedhof.

Geschichte

Im Jahr 1885 stiftete der Bürger Leonhard Heinrich für sein und seiner Familie Seelenheil die Kreuzwegstationen, die von Bildhauer Herbst aus Würzburg angefertigt wurden.

Baubeschreibung

„15 Stationen als figürliche Relieftafeln mit gesprengtem Segmentbogenaufsatz und Kreuzbekrönung über Sockel mit Inschrift, Sandstein, bez. 1885.“

Bildergalerie

Siehe auch

Quellen

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …