Kreuzschlepper Truchseßstraße (Baldersheim)

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kreuzschlepper mit Sockel in der Truchseßstraße 7 in Baldersheim
Kreuzschlepper

Eine Skulptur des Christus als Kreuzschlepper steht in der Truchseßstraße 7 in Baldersheim, einem Stadtteil von Aub im südlichen Landkreis Würzburg.

Beschreibung

Die Sandsteinskulptur, gefertigt vom Auber Bildhauer Johann Georg Auwera im Jahre 1792, befindet sich auf einem in die Hofmauer eingelassenem hohen Postament mit einem Inschriftenfeld:

Zu Ehren des creutzes
dragenten Heiland had Frantz Hoffmann
und Anna Maria seine Ehefrau dis Bild
aufrichten lassen den 28ten juni 1792

und darunter:

O Jesu deine Schulter Wund -
Mach mich an Leib und Seel gesund -

Die Faltengebung des Kreuzschleppers ist typisch für die Spätphase von Johann Georg Auwera.

Denkmalliste

In der Liste der Baudenkmäler in Aub ist der Kreuzschlepper unter der Nummer D-6-79-114-94 zu finden:
„Kreuzschlepper, Figur des kreuztragenden Heilands auf in die Mauer eingelassenem, hohen Postament mit Inschriftenfeld, Sandstein, von Johann Georg Auwera, bez. 1792.“

Quellen und Literatur

Weblinks

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …