Kilian Mitnacht

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

P. Kilian Mitnacht SDS (* 18. Dezember 1913 in Lengfeld; † 13. Februar 1995 in Pacoti/Nordbraslien) war Salvatorianerpater und Missionar in Brasilien.

Leben und Wirken

Nach dem Eintritt in die Gesellschaft des Göttlichen Heilands und der Priesterweihe wurde er 1937 in Brasilien Missionar und von seinem Orden am 2. Oktober 1942 in den Norden Brasilien nach Pacoti entsandt. Erste Aufgabe des jungen Salvatorianers war die Seelsorge bei den Schwestern des Hl. Vinzenz, die dort eine Schule betreiben. Bald organisierte er mit der Hilfe seiner deutschen Heimat Hilfe zur Selbsthilfe, baute Straßen, Kirchen, ein Krankenhaus und gründete Außengemeinden, Communidades in dem bitterarmen Bergland von Cearà.

Pfarrgemeindepatenschaft

1975 schliessen er und Pfarrer Wolfgang Rieser vom Ökumenischen Zentrum eine Pfarrgemeindepartnerschaft zwischen Lengfeld und Pacoti in Brasilien. Seit 1985 finden gegenseitige Besuche der beiden Gemeinden statt, die auch nach dem Tod des Missionars 1995 fortbestehen. Seit 1996 besteht der Partnerschaftsverein Partnerschaft Lengfeld-Pacoti e.V.

Siehe auch

Weblinks