Johann von Rebstock

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Johann von Rebstock war älterer Würzburger Bürgermeister.

Familiäre Zusammenhänge

Die Herren von Rebstock waren bis Ende des 14. Jh. Niederadel und Ortsherren von Rottenbauer. 1376 werden sie als Schlossbesitzer vom Altes Schloss (Rottenbauer) urkundlich erwähnt,

Leben und Wirken

1348 ist er als Besitzer des Hof Zum neuen Keller und Estenfeld und einem Streitfall mit seinem Nachbarn erwähnt.

Bürgermeister von Würzburg

Johann von Rebstock ist 1372 bis 1373 älterer Bürgermeister in Würzburg bezeugt. Im gleichen Zeitraum war Heinrich von Biber jüngerer Bürgermeister.

Siehe auch